Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 80.

  • In ein paar Monaten geht es dann los mit den Dreharbeiten, spätestens dann wird man uns den Namen des neuen Doctors verraten, um den sonst unvermeidlichen Leaks zuvorzukommen. Ich sehe ein gewisses Problem darin, wenn ein völlig neuer Doctor im 60th Special gegen seine bereits etablierten Vorgänger anspielen muss. Zur Amtseinführung eine denkbar ungünstige Konstellation. Ich halte es für wesentlich sinnvoller, wenn der neue Doctor im 60th quasi außer Konkurrenz nur eine Art Gastauftritt hat. The…
  • Eintagsfliege, für die Zeit nach Jodie Whittaker sind bislang nur ein paar Specials angekündigt. Paul McGann hatte nur eine einzige TV-Episode, es ist keinem zukünftigen Doctor zu gönnen, in gleicher Weise für lediglich eine Handvoll Episoden verbraucht zu werden. Selbst wenn nach diesen Specials bereits eine komplette weitere Staffel geplant ist, wäre es für einen neuen Doctor keine günstige Ausgangsbasis, gleich zu Beginn im 60th gegen frühere Doctoren anspielen zu müssen. Ein Ausweg bestünde …
  • In dem Kandidaten-Bingo fehlt Rakhee Thakrar, die bei Buchmachern aktuell auf Platz 5 gelistet wird. War schon meine Favoritin, als sie als Companion im Gespräch war. Aber Pearl Mackie hatte die Sache dann ebenfalls sehr gut gemacht. Als ein wahrscheinlicher Termin für die Bekanntgabe gilt das FA-Cup Finale am 14. Mai. Radioactive Man https://www.leicestermercury.c…ontrunners-become-6993020
  • Pascal, nach den ständigen Niederlagen beim ESC ist der FA-Cup in UK sicher das bedeutendere Ereignis, außerdem gibt es da eine Halbzeit, die sich nutzen lässt. Andererseits hat UK mit Sam Ryder und Space Man dieses Jahr beim ESC einen Beitrag, der inhaltlich sogar zum Doctor passen würde. Je nachdem müssten wir mit dem Announcement Clip gegen 17 Uhr oder um Mitternacht plus/minus unserer Zeit rechnen. Es wird sicherlich ein oder zwei Wochen vorher einen Teaser mit einer entsprechenden Ankündig…
  • Die Meldung kommt nicht allzu überraschend, David Tennant war in der Nähe der Bad Wolf Studios gesehen worden, über eine Rückkehr von Catherine Tate gab auch schon hartnäckige Gerüchte. Beide Namen sind von der BBC jetzt also für das 60th bestätigt. Auf die Liste der Verdächtigen können wir auch noch Katy Manning setzen, die gerade mit etwas beschäftigt ist, was sie uns nicht sagen darf. Dass es zum 60th ein Wiedersehen mit Prominenten aus der Vergangenheit der Serie geben würde, war sowieso kla…
  • Der Kanon von RTD, auch außer Amt hat er ein paar Dinge festgelegt, Harriet Jones hat überlebt, Martha Jones hat ein Kind bekommen und dann dies hier aus "The Secret of Novice Hame": "He hasn't changed at all, I've heard so many stories about him over the years, his hundreds of faces and forms, the men and women and animals who have taken that name..." Wird RTD in seiner zweiten Amtszeit irgend etwas davon für die TV-Serie übernehmen? Das 60th bietet die Gelegenheit, auch ein paar zukünftige Ink…
  • Die Zeitlinie von Donna wurde verändert, die Ereignisse von "Stolen Earth" sind nämlich durch die Cracks ausgelöscht worden und bei der anschließenden Wiederherstellung des Universums in "The Big Bang" wurde stillschweigend dafür gesorgt, dass das auch so bleibt. Sonst würde Doctor Who auf einer Erde spielen, wo alle Menschen wissen, dass es Daleks und andere Außerirdische gibt. Das wäre für die Serie unpraktisch und das wird auch RTD in seiner zweiten Amtszeit nicht wollen. In solchen nützliche…
  • Derartige Spekulationen sind auf jeden Fall älter, dass Jodie in David Tennat regeneriert, kam auf, gleich nachdem RTD als Showrunner bekanntgegeben wurde und zu David Tennant wurde dann eben auch Catherine Tate hinzugefügt. Die üblichen Spekulanten hatten Videos über die Rückkehr von Tennant und Tate bereits im Februar oder noch früher. Bei all den vorgeblichen Leaks ist es übrigens ein alter Brauch, zu behaupten, es käme von jemandem aus dem Umfeld der Produktion, den man zufällig kennt. Aus d…
  • Zwei vorgebliche Leaks, das von Post #336 behauptet "A friend of mine works at bad wolf", das andere vom Januar beruft sich auf "the same ‘BBC source’ who leaked the David Tennant return news...This source was also apparently correct about the return of the Sea Devils and the casting of Sacha Dhawan as the Master in series 12". Beide Quellen sagten vorher, dass zusätzlich zu David Tennant auch Catherine Tate zurückkehrt. In dem einen Leak spielt sie Donna Noble, in dem anderen Leak soll sie stat…
  • Cyberdog, passt doch gut, könnte man glatt in die Episode einbauen. Im Moment sammle ich alle Bilder und Videos von den Dreharbeiten und werde nach und nach herausfinden, wer all die Leute sind, d.h. wer davon wirklich zu der Episode gehört, und Informationen zu den Locations sind auch immer interessant. Bei den Dreharbeiten in Sheffield gab es auch immer eine Menge zu erfahren, was nie bis in die Episoden vorgedrungen ist. Und, ob diese Statuen zum Set gehören oder sonst auch da stehen, hätte i…
  • Jefferson Hope, stammt teilweise aus uralten Gerüchten, teilweise aus einem potentiellen Leak. Nachdem ein Leak mit Informationen über den Ruth Doctor weitgehend eingetroffen war, auch das hatte ich damals abgelehnt, glauben jetzt einige, es müsste auch diesmal eintreffen. Aber es gibt eben immer auch Leaks, die nicht eintreffen, selbst wenn ein paar Details gut erraten wurden, deshalb sollte man grundsätzlich skeptisch und in alle Richtungen hin offen bleiben. Sylvia und Rose waren heute bei d…
  • Und Rose hat am Set zu Donna Mum gesagt, was der einzige spezifische Punkt von diesem Leak wäre, der damit eingetroffen ist. Tennant und Tate sind bereits vorher vorhergesagt worden. Und der entscheidende Punkt, dass Jodie in David Tennant regeneriert, ist ebenfalls bereits lange vorher vorhergesagt worden. Und dieser Punkt ist nach wie vor offen. RTD hat ja bereits angedeutet, dass es sich um eine Art Traum oder Simulation oder Parallelwelt oder sonstwas handeln könnte. Radioactive Man
  • Um das klarzustellen, mein Einwand gegen das, was überall gerade als Reddit-Leak diskutiert wird, besteht darin, dass es sich stattdessen um ein Leak bereits vom Januar handelte. Inhaltlich war ich von Anfang an dabei, das kann man hier in den Posts #57 und #104 nachlesen. Pascal meinte damals dazu, "Das ist Click bait. Quelle: Irgend so eine Fanseite auf Facebook." Im Unterschied zu der Fixierung auf Tennant bin ich allerdings dafür, das auf mehrere Doctoren zu verteilen. Da das 60th unvermeidl…
  • Es gab Leaks im Januar, dass David Tennant für drei Specials die Rolle des Doctors übernimmt und dass Catherine Tate ebenfalls dabei sein wird. Beim Reddit-Leak wurde die Familie von Donna hinzugefügt, einschließlich der bislang unbekannten Tochter Rose. Und dann stellt sich heraus, das sind genau die Informationen, die wir am ersten öffentlichen Drehtag sowieso herausgefunden hätten. Riecht verdächtig nach rotem Hering. Falls RTD selbst hinter diesen Leaks steckt, was hätte er damit gewonnen? I…
  • The Other, niemand bezweifelt, dass auf dem Bild Mikrofone zu sehen sind, schließlich handelt es sich um Drehabeiten. Ich rede von dem weißen, zylinderförmigen Ding dahinter, das von der Größe her der Tubus eines Fernrohrs sein könnte. Da ich es mangels geeigneter Bilder aus anderen Perspektiven bislang nicht aufklären konnte, mit Fragezeichen. Wilf mit Fernrohr wäre jedenfalls nicht abwegig in einer Episode, wo den Dreharbeiten nach zwischendurch Leute zum Himmel schauen und offenbar irgendwan…
  • Unit activity spotted-> https://cultbox.co.uk/news/hea…ming-near-wembley-stadium Radioactive Man
  • Perception Filter, Leute schauen zum Himmel, weil da gerade ein UFO vorbeifliegt, im nächsten Moment gehen sie wieder ihren normalen Tätigkeiten nach, als ob nichts gewesen wäre. Passierte bei den Dreharbeiten mindestens zweimal. Ein Effekt wie bei Moffat und den Confessional Priests. Ebenso interessant sind die Poster, die direkt neben dem Eingang vom Cyberdog aufgehängt wurden. Termine im Dezember, die da angekündigt werden, sind ein weiteres Indiz, dass es sich um ein Christmas Special handel…
  • The Other, von dem Mikrofon-Ding, das Du in erster Näherung als Sennheiser MZW60-1 identifiziert hattest, existieren ein paar eindeutigere Bilder, danach ist es ein Rycote Cyclone Korbwindschutz. Wegen der nicht-parallelen Bauform hat es deutlich bessere akustische Eigenschaften und kostet mit ca 600.- Euro auch ungefähr doppelt soviel wie das Teil von Sennheiser. Von dem weißen Tubus im vierten Bild, der mich interessiert, gibt es dagegen keine besseren Aufnahmen. Vermutlich ist es auch irgend…
  • Happy Sky Driving Day, in Spielzeuggeschäften gibt es manchmal diese Spielzeugaffen, die immer dann Lärm machen, wenn man an ihnen vorbeigeht. Warum muss ich nur gerade daran denken? Ein Beitrag zur Sache, dann eine Seite Offtopic und Befindlichkeiten. Hier von mir wieder ein Beitrag zur Sache, eine weitere Zusammenstellung zu den Dreharbeiten von Cultbox -> https://cultbox.co.uk/news/hea…iver-and-vending-machines Zum Set gehören futuristische Fantastic Prize Automaten, was bekommt man da wohl? …
  • Lustig, in einem englischsprachigen Forum wird gerade darüber debattiert, warum mit Ncuti Gatwa schon wieder ein Schotte als Doctor gecastet wurde. Es hätte zur Abwechslung doch auch mal ein Waliser oder Ire sein können... Radioactive Man ps: Warum muss ich jetzt grad wieder an die lärmenden Wind Up Monkeys denken?