Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

  • HAhahahahahah Doctor Who ist tot.
  • Da mir sehr viel daran liegt und mein "Doctor Who ist tot" Ausspruch auch hier kritisiert wurde, verlinke ich meinen Artikel aus dem Whoview auch hier an dieser Stelle.
  • (Zitat von Silvasalta) Dann hast du den ganzen Sinn des Artikels nicht verstanden. Gegen den 13. Doctor spricht nichts. Ich erwähne sogar, dass die Whitaker bestimmt einen guten Job machen wird. Der Sinn des Artikels war nicht darzulegen, warum der Doctor keine Frau werden kann - denn das wurde ja etabliert. Sondern warum mich das stört und warum ich keinen weiblichen Doctor haben möchte. Eine ganz persönliche Sicht und Erklärung. Nichts weiter.
  • (Zitat von Yanthar) Du hast wohl den Artikel, gerade die letzten Absätze nicht gelesen, oder?
  • (Zitat von Yanthar) So völlig alleine, ja. Im Kontext des Textes und der Erläuterungen davor, nein.
  • (Zitat von yttox) Darauf habe ich ja schon auf Facebook geantwortet. Wir müssen ja nicht an beiden Stellen dieselbe Diskussion führen
  • Da kann ich ganz ehrlich gar nichts zu sagen. Da ich mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht mal einen weiblichen Doctor vorstellen kann und erstmal sehen muss, was mir präsentiert wird, kann ich auch noch nicht sagen, ob sie dafür geeignet ist oder nicht... Es ist halt komplett Neuland.
  • (Zitat von annesrake) Das wurde an mehreren Stellen angemerkt. Ich ging davon aus, dass der von mir angesprochene "Kern" klar ist, im Kontext der Erläuterung vorher. Ich zitiere mich mal selbst von Facebook: Mit dem Kern, meine ich meine Sicht auf den Doctor. Der ganze Artikel ist ja persönlich aus meiner Sicht geschrieben. Mit der Veränderung des Geschlechts, ändert sich halt etwas beim Doctor, was sich zuvor noch nie geändert hatte. Und somit wird dieser Kern, der sonst immer gleich war, geänd…
  • (Zitat von chrisaso780) Die Staffel 5 Folgen sind kacke. Die aus Staffel 7 mag ich aber ganz gerne. Wenn diese Leichtigkeit und Humor dieser Folgen sich fortsetzt, ist das schon gut. Die minisodes und das p. S. Von chibnall, beides aus Staffel 7, waren auch sehr gut.
  • (Zitat von Thorsten Emma Junkie) (Zitat von Thorsten Emma Junkie) Ist das nicht dasselbe? HAHAHAHAHHAHAHAHAHAHHAHAHA thats why im single
  • Da die Dreharbeiten sollen im. November erst beginnen. Jeder der erwartet, dass die Staffel im ersten Halbjahr 2018 gesendet wird, ist selbst schuld :p davon ab, bestätigt ist es natürlich nicht, aber eher so ein offenes Geheimnis
  • Ich hingegen wünsche mir definitiv dass die Whittaker versagt, dass das ganze Konzept nach hinten losgeht, dass Chibby komplett falsch kalkuliert hat und dass die Quoten in den Keller gehen. Ganz einfach darum, weil ich deren verlogene Aussagen hören möchte, wie die Welt halt noch nicht reif genug war usw. Ich wünsche mir dasselbe wie bei den Ghostbusters. Erst sind alle Sexisten, Trump Wähler und Kellerkinder, welche gegen die Entscheidung sind und im nachhinein war "die Welt noch nicht reif da…
  • (Zitat von Cutec) Es war nur ein Beispiel von vielen. ich hab mich nur auf die Bewertungsfunktion und nicht die Kommentare bezogen. (Zitat von Cutec) Supernatural, Greys Anatomy, NCIS, Law and Order, Criminal Minds, Big Bang Theory und dann natürlich die animierten wie South Park, Simpsons und Family Guy... nur mal Beispiele die mir direkt eingefallen sind, von Serien die aktuell noch laufen =) (Zitat von Mythrill) Die Serie IST ruiniert für mich. Die Ankündigung des Genderswap Doctors hat die S…
  • Nun in meinen Augen wird die Serie umgeschrieben, wenn ein immer männlicher Charakter jetzt ne Frau wird. Buffy würde für mich auch umgeschrieben werden, wenn sie aufeinmal nen Pimmel hätte.
  • (Zitat von Mario) Nur weil ich den Spaß an der Serie verloren habe, habe ich nicht automatisch mit den Fandom gebrochen. (Zitat von Mario) Wenn du in den Whoview gucken würdest, würdest du sehen, dass ich seit der Ankündigung kaum noch was gemacht habe. Mit Ausnahme von Reviews, die aber nicht von mir geschrieben wurden. Ja auch auf den Whoview habe ich derzeit wenig Lust. (Zitat von Mario) Vordergründig um die Leute wiederzusehen. (Zitat von Silvasalta) Wie oft ist der Doctor schon zur Frau gew…
  • Ich verstehe was er meint, genau deswegen habe ich ja auch gesagt, dass man das umschreiben kann. Denn genau das hat man ja getan. Dass Time Lords die Geschlechter wechseln ist ja nun auch eine Tatsache die erst vor kurzem etabliert wurde. Dann kann Buffy das halt zukünftig auch. Selbe Logik. Ich stehe hinter meiner Aussage. Die haben die Serie für mich kaputtgemacht (Übrigens nicht nur der Geschlechterwechsel, auch das Neucasting von klassischen Charakteren war für mich ein Tabubruch) und daher…
  • (Zitat von Solus) Also wenn ich Krebs bekommen würde und die Ärzte sagen mir, ich hätte ne 11%ige Heilungschance, dann wäre mir sofort klar, dass das nicht hoch ist und ich so ziemlich am Arsch wäre... Offensichtlich kann man auch zahlen so interpretieren wie man will (Zitat von Solus) Ich bezog die Neucastings ja nun auch überhaupt nicht darauf, sondern habe sie als zusätzliches Beispiel genannt, warum man mir den Spaß verdorben hat. Noch dazu ist Five Doctors eigentlich das beste Beispiel dafü…
  • Eighth Doctor Adventures Bücher widersprechen den Eighth Doctor Bifis. Die Eighth Doctor Bifis wurden in Night of the Doctor offiziell zum Kanon. Daher sind die Bücher leider kein Kanon und fallen hier nicht ins Gewicht. *verdreht die Augen weil er weiß, dass er neben einer erneuten Titdoc Debatte auch eine Kanon Debatte losgetreten hat*
  • (Zitat von Mario)
  • (Zitat von Cutec) Nun also für mich waren beide Storylines immer alternativen derselben Zeit. Ich gebe allerdings zu, nachdem ich jetzt nochmal drüber nachgedacht habe, dass beides möglich ist. Halt nacheinander. (Zitat von Nikioko) Hatte er denn ne Wahl? Also wenn er sich negativ geäußert hätte, hätte ihm das auch Sympathiepunkte gekostet. Er wäre nicht so gesteinigt worden wie es heute der Fall wäre, aber ich denke dass auch der liebe Herr Troughton genau gewusst hat, was er sagen sollte und w…