Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Ich kann gar nicht verstehen, wie man diese Folge überhaupt nicht mögen kann. Gut, bei allem was auch nur in die Nähe von Physik reicht muss man ganz fest die Augen zukneifen und "hey, es ist Weihnachten" sagen, bis die Szene rum ist, aber ansonsten war das doch grossartig geschrieben, gespielt und gefilmt... Und die meisten etwas haarigen Punkte haben sie zumindest zu erklären versucht. Atmosphäre mit irgendwelchen mystischen Kristallen die die Haie dort halten und das Schiff behindern, Absturz…
  • (Zitat von Herr Duck) Ignorierst du jetzt schon nicht mehr nur die Grossartigkeit von Matt Smith's Doctor sondern mich /meine Postings gleich mit? Hatte sowohl den Namen der Frau Captain als auch einen kleinen Überblick über ihr Oevre von der guten alten Imdb schon mitten in der Nacht in meinem Post erwähnt bzw verlinkt. :p Jetzt bin ich doch schwer geknickt meine liebste Weihnachtsente! Moogie... naja "seltsame Wege". Das ist eben der Doctor. Waffengewalt um das Pult auseinandernehmen zu dürfen…
  • (Zitat von time & space) Wie man es nimmt... bei der Hand am Kamin Aktion hört man es deutlich und relativ laut zischen, er hat sich also hörbar die Hand angesengt und mUSSTE sie zurückziehen. Wenn man mag kann man das jetzt auf die Fische anwenden: für den Kamin GAB es einen guten Grund, also wird es auch mit den Fischen nichts mysteriöses auf sich haben. Da könnte die Trickabteilung z.B. einfach das Geld für zusätzliche CGIs gespart haben... Wenn man natürlich nicht mag, kann man auch sage…
  • (Zitat von Valeyard89) Das erste Mal stammt ja von Kazran selbst in dem Eröffnungsmonolog der Folge sagt er ja wie Goettrick schon zusammengefasst hat sehr schön dass Weihnachten ein Fest der Hoffnung ist: das Schlimmste liegt hinter uns, wir sind schon halb hindurch durch die dunkle Zeit, jetzt werden die Tage wieder länger und der Schnee wieder weniger... Dass der Doctor das noch mehrmals aufgreift gehört IMO mit zu dem "Verbesserungsprogramm" und soll an Kazran appellieren getreu der alten "f…
  • Ist seitdem Doctor Who zurück auf den Bildschirm gekehrt ist überhaupt ein einziges Mal der Blinovitch Limitation Effect bei der Arbeit gezeigt worden? Mir fällt jetzt kein Beispiel ein, außer vielleicht die zwei Roses in Father's Day und ist das wirklich Blinovitch? Dann wäre zumindest im TV das aus Mawdryn Undead doch der letzte gezeigte BLE... richtig? Ach RAM.... Die Jacke wurde im Vorfeld schon damit erklärt, dass die Dreharbeiten zu einer kälteren Jahreszeit stattfinden würden und das alte…
  • Ehhh du schreibst selbst doch noch dass in Big Bang eben KEIN Effekt auftrat... wobei sich das ganz einfach erklären lässt und damit gleich auf Kazran hindeuten würde... Amy und Amelia sind nicht die gleiche Person... Amy wuchs zwar dank Crack in Space ohne Eltern auf, aber nicht ohne Sterne. Amelia kommt aus einer Welt in der der Nachthimmel (nach der entsprechenden Szene in Pandorica Opens) leer ist. Das ist als ob die Rose aus "unserer" Welt die Rose aus Pete's Welt anfassen würde, da gibt's …
  • (Zitat von the next doctor) Nope, wenn schon Fakten fälschen und Korinthen kacken dann muss es zumindest heissen: "das Schlechteste seit 2007". Das Special von 2006 war die Wechlaufbraut und die hat ACC locker überrundet! Ebenso wie die (2005er) "Christmas Invasion" und wie du schon schreibst: bei End of Time ist sogar der Durchschnitt aus beiden Folgen nur geringfügig über dieser Zahl. TROTZ der Tatsache dass das Neujahrsspecial EoT2 eine Regenerationsfolge war und über ein Jahr vorher angekünd…
  • (Zitat von the next doctor) Hmm da hab ich mich wohl mit "der schlechteste seit "ein wenig verdefiniert, für mich war das anzugebende das BESSERE Ergebnis auf das jetzt das schlechtere folgt. Wenn du meinst, dass da das letzte noch schlechtere Ergebnis hingehört haben wir aneinander vorbei geredet. (Zitat) Ehh das ist wohl so ein typisches Editieropfer... ich hab da nach dem ersten Postversuch ("Seit dem sie an ihrer Antwort schreiben haben noch 4 andere auf den Thread geantwortet") noch ein paa…
  • Aber trotzdem, Schlaubis hartnäckige Weigerung den Spruch des Doctors für ernst zu nehmen kommt mir schon sehr albern vor. Natürlich IST es witzig gemeint "Hey schaut mal es ist Weihnachten, ich flog auf ein Dach, was musste ich da wohl für einen Weg ins haus nehmen Ha ha!" Aber es passt eben auch, zumindest zum Smith-Doctor. Der ist nunmal immer so wortwörtlich, auch wenn es bizarre Dinge sind, die er sagt. WENN er sie sagt, sind sie auch genau so gemeint. Wem das zu phantastisch ist, der kann …
  • Hmm nein, das kann eigentlich nicht so sein. Die ganze Folge ist im Prinzip die Inkarnation des Grossvaterparadoxons... wenn Kazran Sardick sich wirklich schon als Kind, bzw Teenager geändert hätte, hätte die Handlung ("Brainwaves") nicht geschehen können, da der Doctor niemals den Grund gehabt hätte die Zeitreiseserie anzufangen bzw halt den Plan zu fassen, Kazran zu ändern. (Außerdem hätte er ihm dann wohl kaum die Kombination für den Eiskeller gegeben, bzw sie ändern lassen ;)) Nachdem ich he…